Fotoparade, Und sonst so
Kommentare 4

Fotoparade: Die Highlights aus dem Jahr 2019

So langsam aber sicher neigt sich das Jahr 2019 dem Ende zu. Zeit also, mal wieder in den Fotoarchiven des Jahres zu stöbern und sich an tolle Momente und Erlebnisse zurückzuerinnern. Und welchen besseren Anlass dazu gibt es, als die Fotoparade von Michael? Auf seinem Blog Erkunde die Welt ruft er dazu auf, die schönsten Fotos des Jahres 2019 zu zeigen und miteinander zu teilen.

Meine schönsten Bilder aus dem Jahr 2019 stammen aus:

Die Kategorien der Fotoparade 2019

Michael hat diesmal insgesamt sechs Kategorien-Pärchen mit jeweils recht gegensätzlichen Begriffen vorgegeben. Es gilt, sich für je einen Begriff zu entscheiden und das schönste, hierzu passende Bild des Jahres zu zeigen. Die Pärchen sind:

  • Stadt oder Landschaft
  • Tier oder Pflanze
  • Berge oder Meer
  • Fremdländisch oder einheimisch
  • Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang
  • Schwarz-weiß oder bunt
  • Und als Highlight: Das schönste Foto aus dem Jahr 2019

Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass Entscheidungsfindung nicht gerade meine Stärke ist. Daher gibt es bei mir zwischen den Begriffen eines Pärchens auch kein ODER, sondern ein UND. Ich zeige also zu jedem Kategorien-Pärchen je zwei Bilder. Am Ende gibt es aber natürlich nur ein Bild, das das schönste des Jahres 2019 ist.

Kategorie Stadt und Landschaft

Aussicht Calton Hill Edinburgh

Ich mag Städtereisen! Das Bild ist vom Calton Hill aus fotografiert, meinem Lieblings-Spot im schottischen Edinburgh. Hier hat man einfach den besten Rundumblick über die Stadt!

Glen Coe Schottland

Ich mag Reisen in die Natur! Dieses Bild entstand in Glen Coe auf einer 10-tägigen Rundreise durch Schottland. Mir gefällt die dramatische, fast düster wirkende, raue Landschaft mit den tief hängenden Wolken. Was mir nicht ganz so gut gefiel, war allerdings der heftige Regen, der die Szene begleitete.

Kategorie Tiere und Pflanzen

Hirsch

Ich liebe Tierfotos! Ich glaube, bisher habe ich in jeder Fotoparade – und das sind hiermit nun immerhin neun! – ein Tierfoto gezeigt. Wenn ich meine Kamera in der Hand halte und ein Tier erblicke, hat es eigentlich kaum eine Chance mir zu entkommen! So auch dieser Hirsch in Maria Alm in Österreich. Er war recht neugierig für einen Hirsch und hat vermutlich auf Futter gehofft, weswegen er mir wohl immer wieder seine Nase in die Kamera gehalten hat.

Ananas

Ich mag Pflanzenbilder! Ganz besonders, weil man hier interessante Perspektiven ausprobieren kann, die den Blick auf die Pflanze und das Foto besonders machen. Das Bild entstand auf einer Ananasplantage in Ponta Delgada auf den Azoren. Ganze Gewächshäuser mit Ananas gab es hier zu bewundern (und selbstverständlich blieb auch eine Verkostung nicht aus).

Kategorie Berge und Meer

Ausblik auf den Achensee

Ich liebe die Berge! Das Bild entstand im schneereichen Winter am Achensee in Tirol bei einer Winterwanderung vom Berg zurück ins Tal. Ich mag den Blick auf die imposante Bergwelt, das schneebedeckte Dorf und den in Teilen zugefrorenen See. Was das Bild leider nicht einfängt, woran ich mich aber dennoch gerne erinnere, ist die erholsame Ruhe bei der Wanderung durch den tiefen Schnee, bei der kaum etwas zu hören war, außer das Knirschen des glitzernden Schnees unter meinen Sohlen.

Aussicht bei Gorreana, São Miguel

Ich liebe das Meer! Auch wenn es in diesem Jahr nicht an den Strand ging, so war ich auf den Azoren, wo das Bild entstand, dem Meer doch so nah. Auf den Azoren habe ich mich in diese tollen Farbkontraste verliebt, wie sie auch auf dem Foto zu erkennen sind. Saftig-grüne Wiesen oder Teefelder und das Tiefblau des Atlantiks – einfach traumhaft schön!

Kategorie fremdländisch und einheimisch

Ich liebe es, in ferne Länder zu reisen und Neues zu entdecken! So wie auf den Azoren, wo sich Europas einzige Teeplantagen befinden. Ich habe auch schon in anderen Teilen der Welt Teeplantagen gesehen, aber immer wieder begeistern sie mich. Ich mag die ästhetische Optik der geordneten und teils zusammenlaufenden Reihen aus kräftig grünen Teeblättern, wie sie auch auf dem Foto zu sehen sind.

Ich liebe meine Heimat Aachen! Daher war ich auch erst vor Kurzem mit meiner Kamera mal wieder in der Stadt unterwegs um ein paar schöne Motive einzufangen. Hierbei ist auch dieses Bild im Elisengarten entstanden.

Kategorie Sonnenaufgang und Sonnenuntergang

Sonnenaufgang Achensee

Ich mag Sonnenaufgänge! Das Bild zeigt den Achensee am Morgen, wo der Winterhimmel sich in helle und dunkle Lilatöne einfärbte.

Porto im Sonnenuntergang

Ich mag Sonnenuntergänge! Bei diesem Sonnenuntergang in Porto (Portugal) legte die untergehende Sonne einen Schleier aus Gelb-, Orange- und Rottönen über die gesamte Stadt und erzeugte so eine warme Abendatmosphäre.

Kategorie Schwarz-weiß und bunt

Ich mag Schwarz-Weiß-Aufnahmen! Obwohl sie kaum auf meinem Blog zu finden sind, finde ich, sie geben einem Bild oft eine ganz besondere Stimmung. Dieses Bild entstand in Porto, in einer kleinen Seitenstraße, die zu einem fantastischen Ausblick über die Stadt führte.

Ich mag bunte Fotos, denn Farben machen das Leben einfach lebendiger! Dieses Foto entstand an einem der zahlreichen Miradouros (Aussichtspunkte) auf der Azoreninsel São Miguel. Ganz häufig sieht man auf der Insel die Steilklippen in Kombination mit dem Grün der Wiesen, dem Pink der Blumen und dem Blau des atlantischen Ozeans.

Das Highlight: mein schönstes Foto aus dem Jahr 2019

Lagoa das Sete Cidades, São Miguel

Mein Lieblingsbild aus dem Jahre 2019 war diesmal glasklar dieses! Das Foto zeigt den fantastischen Ausblick über den Kratersee Lagoa das Sete Cidades auf der Azoreninsel São Miguel. Bilder dieser faszinierenden Kulisse haben mich ursprünglich auf die Azoren aufmerksam gemacht und was soll ich sagen? Ich bin immer noch ganz verliebt in diesen Ort!

Und jetzt interessiert mich natürlich deine Meinung: Welches Bild gefällt dir am besten?

Wenn du gerne noch mehr tolle Fotos sehen möchtest, findest du außerdem hier einen Link zu allen Beiträgen der diesjährigen Fotoparade.

Zum Ende möchte ich ein riesiges Lob und ein Dankeschön an Michael aussprechen, der sich mit sicherlich hohem Zeitaufwand und viel Engagement tapfer immer wieder durch hunderte Fotos schaut um am Ende das schönste Bild als Siegerbild der Fotoparade zu küren. Ich bin schon ganz gespannt, welches Bild es diesmal wird…

Verwandte Artikel:

4 Kommentare

  1. Hallo Nathalie,
    die Ananas, die Teeplantage und der Kratersee sind meine Lieblingsfotos von Dir. Dem Hirsch bist du ja ziemlich nahgekommen!
    Ich wünsche Dir auch für 2020 so schöne Reisen.
    Herzliche Grüße
    Heike

    • Nat Worldwild sagt

      Liebe Heike, vielen, vielen Dank! Auch dir wünsche ich ein schönes Jahr 2020 mit einer Menge schöner Erlebnisse!

  2. Wow, was für tolle Aufnahmen! Am besten gefallen mir die Fotos von den Azoren. Ich glaube, da muss sich auch mal hin! Die Teefelder sind ja richtig schön. Das habe ich so noch nie gesehen. Die Farben auf deinem Lieblingsbild gefallen mir am besten. Da bekommt man gleich Lust, ins Wasser zu springen!

    • Nat Worldwild sagt

      Vielen lieben Dank, Nadine! Jaaa, die Azoren kann ich dir nur allerwärmstens ans Herz legen. Es war wirklich toll dort!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.