Amsterdam, Europa, Inspiration, Niederlande, Reiseziele, Städtereise
Schreibe einen Kommentar

Amsterdam: Hup Holland Hup!!

Neben der Tatsache, dass Aachen einfach eine tolle Stadt ist, hat sie zudem den Vorteil, dass es von hier nur einen Katzensprung nach Amsterdam, Brüssel, Paris und Co. ist. Und so kann man sich an einem x-beliebigen Wochenende auch einfach mal für einen spontanen Städtetrip ins Auto setzen.

Wer mit dem Auto nach Amsterdam reist, parkt dieses am besten auf einem Park & Ride-Parkplatz etwas außerhalb der Innenstadt. Wir wählten einen P&R in der Nähe der „Indischen Buurt“, für den wir am Ende des Wochenendes nur 4 Euro bezahlten. Ein Apartment im Viertel „Indische Buurt“ hatte ich vorher über airbnb gemietet. Das Apartment war super, die Lage zwar nicht besonders zentral, aber nah genug an öffentlichen Verkehrsmitteln um die Innenstadt in wenigen Minuten gut und einigermaßen günstig zu erreichen.

So sind wir dann fast das ganze Wochenende einfach durch Amsterdams Straßen flaniert. Es gibt so viel zu sehen, so viele unterschiedliche Viertel, dass wir bei weitem nicht alles Sehenswerte zu Gesicht bekommen haben, aber das wollten wir auch nicht. Das Ziel war es, sich einfach mal treiben zu lassen und dahin zu gehen, wo es schön aussieht. Ganz ohne Plan.

Fotos aus langen Spaziergängen durch Amsterdam

CIMG8193

CIMG8274-001

CIMG8275

CIMG8216

CIMG8281

CIMG8277

CIMG8293

CIMG8292

CIMG8283-001Ich finde, Amsterdam hat wirklich einen besonderen Flair. Trotz Großstadt bleibt es irgendwie idyllisch und gemütlich. Die Idylle verliert sich zwar zwischenzeitlich in der großen Haupteinkaufsstraße, aber zweimal um die Ecke gegangen und in Gässchen eingebogen, hat man den Trubel schon wieder hinter sich gelassen, wenn man das möchte.

Alles in allem war es ein schöner und lohnenswerter Trip, den ich weiterempfehlen kann. Ich glaube, ich komme demnächst mal wieder, liebes Amsterdam. Es gibt doch nichts über eine gute Nachbarschaft, oder?

„Don’t listen to what they say. Go see.“ (Chinesisches Sprichwort)

Verwandte Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.