Alle Artikel mit dem Schlagwort: Bayern

Kirche St. Sebastian in Ramsau

Die Deutsche Alpenstraße: Vierte Etappe vom Tegernsee bis Ramsau

Nach bereits drei Tagen auf der Deutschen Alpenstraße stand nun die letzte und gleichzeitig längste Etappe meines Roadtrips durch Bayern an. Knapp 200 Kilometer wollte ich heute zurücklegen um am Nachmittag in der Gemeinde Ramsau im Berchtesgadener Land anzukommen, wo mich das Postkartenmotiv schlechthin empfangen würde – die Kirche St. Sebastian. Da mich die letzten Tage auf der Deutschen Alpenstraße schon gelehrt hatten, wie schnell sich die Fahrzeit verlängert, wenn man hier und da anhält oder aber nur mit Tempo 50 durch die Ortschaften zuckelt, ging es auch heute am Tegernsee gleich in der Früh los.

Hopfen am See

Die Deutsche Alpenstraße: Erste Etappe von Lindau bis Füssen

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Lange Zeit habe ich nicht glauben können, dass in diesem Zitat so viel Wahres steckt, denn früher hat es mich einfach immer in die Ferne gezogen. Ein Heimaturlaub? Undenkbar! Erst in den letzten Jahren habe ich begonnen, mich diesbezüglich anzutasten und auch mal Reisen in das umliegende Ausland zu unternehmen. Und nun sollte es sogar noch einen Schritt weiter bzw. kürzer gehen. Eine Deutschlandreise! Für den Anfang entschied ich mich für eine Reise durch Bayern mit großer Vorfreude auf Landleben, urige Dörfer und Berge. Ein Roadtrip sollte es werden um möglichst viele Orte zu sehen. Schon vor einer Weile bin ich auf die Deutsche Alpenstraße gestoßen, die zu den schönsten Ferienstraßen Deutschlands gehört und die für mich jetzt die perfekte Option darstellte, eine sinnvolle Route festzulegen.