Alle Artikel mit dem Schlagwort: Roadtrip

Die Deutsche Alpenstraße: Dritte Etappe von Ettal bis zum Tegernsee

Deutschland als Reiseziel… nie hätte ich gedacht, dass es mir so gut gefallen würde! Vier Tage lang ging es im Frühjahr über die Deutsche Alpenstraße, einmal quer durch Bayern. Beim Start meiner dritten Etappe liegen bereits zwei wunderbare Tage und viele tolle Landschaften und Eindrücke hinter mir. Die dritte Etappe startet am Morgen in Ettal nach einem fantastischen Frühstück in gemütlicher Stube. 135 Kilometer liegen heute vor mir. Mit dem Auto sehr überschaubar.  Dennoch hat es sich gelohnt, die Gesamtstrecke von knapp 500 Kilometern in kleinere Etappen aufzuteilen. Denn nur so bleibt wirklich Zeit, die Umgebung zu genießen und einige Orte ein wenig genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Deutsche Alpenstraße: Zweite Etappe von Füssen bis Ettal

Meine erste Tagesetappe auf der knapp 500 Kilometer langen Deutschen Alpenstraße führte mich bereits von Lindau im Bodensee bis Hopfen am See und hat mich wirklich schwer begeistert! Sanfte Hügel, weite Wiesen, blühende Obstbäume und in der Sonne glitzernde Seen… schöner hätte ich es mir nicht vorstellen können! Meine zweite Etappe sollte mich nun nach einer Nacht in Hopfen am See in die nur 5 Kilometer entfernte Altstadt von Füssen, dann weiter nach Hohenschwangau und zum Schloss Neuschwanstein und von dort schließlich bis zum etwa 50 Kilometer entfernten Ettal führen.

Hopfen am See

Die Deutsche Alpenstraße: Erste Etappe von Lindau bis Füssen

„Warum in die Ferne schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!“ Lange Zeit habe ich nicht glauben können, dass in diesem Zitat so viel Wahres steckt, denn früher hat es mich einfach immer in die Ferne gezogen. Ein Heimaturlaub? Undenkbar! Erst in den letzten Jahren habe ich begonnen, mich diesbezüglich anzutasten und auch mal Reisen in das umliegende Ausland zu unternehmen. Und nun sollte es sogar noch einen Schritt weiter bzw. kürzer gehen. Eine Deutschlandreise! Für den Anfang entschied ich mich für eine Reise durch Bayern mit großer Vorfreude auf Landleben, urige Dörfer und Berge. Ein Roadtrip sollte es werden um möglichst viele Orte zu sehen. Schon vor einer Weile bin ich auf die Deutsche Alpenstraße gestoßen, die zu den schönsten Ferienstraßen Deutschlands gehört und die für mich jetzt die perfekte Option darstellte, eine sinnvolle Route festzulegen.

Australia Zoo – Home of the Crocodile Hunter

Erinnert ihr euch noch an den Australier Steve Irwin, der im TV als „Crocodile Hunter“ bekannt geworden ist? Er war der Mann, der sozusagen „mit den Krokodilen tanzte“ und jede Bewegung dieser Tiere zu kennen und zu verstehen schien und bei dem einem als Zuschauer der Atem stockte, wenn er sich im Busch den giftigsten Schlangen der Welt näherte oder im offenen Meer mit Haien und riesigen Meeresschlangen schwamm.  Irwin starb 2006 während eines Unterwasserdrehs am Stich eines Stachelrochens, der ihn mitten ins Herz traf. Seine Familie führt bis heute seine Projekte und Lebenswerke – darunter den Wildlife Park „Australia Zoo“ – fort.

7 Tipps für den perfekten Roadtrip in Australien

Wenn ich an Australien denke, dann denke ich an Kängurus, Wombats, Koalas, wunderschöne Küsten, Regenwälder, an tropische Inseln, farbenfrohe Unterwasserwelten, an aufregende Städte und offene, herzliche Menschen. Ich denke aber auch an bis zum Horizont und darüber hinaus reichende Straßen, unendliche Weiten, das Gefühl von Unabhängigkeit und Freisein, ein Treibenlassen, in den Tag hineinleben, immer der Nase und dem Bauchgefühl nach.